Musik im Boschnhaus

Eine Winterreise in der „Goldbachphilharmonie“

221221 Konzert Winterzauber 1Mit einem herzlichen Willkommen begrüßte Markus Eham, Moderator des Konzertabends, die zahlreichen Konzertbesucher:innen im Kulturzentrum Boschnhaus am Vorabend zum dritten Advent. Markus Eham nannte es die Goldbachphilharmonie, denn es ist im Unterschied zur Isarphilharmonie nicht bloß ein Interimsquartier, sondern fester Anker fürs kulturelle Leben in Vagen, ob es ums Malen, Kochen, Essen, Bildungsveranstaltungen, oder eben Musik geht.

Und hierfür haben sich die 6 Interpreten, Regina Schuller, Klavier, Agnes Meixner, Gesang, Irmgard Steininger, Geige, Brigitte Hafner und Hans Eham Klarinette sowie Michael Stacheder Kontrabass für diesen konzertanten Abend zusammengefunden.

Schwungvoll eröffnet haben Brigitte Hafner, Hans Eham und Regina Schuller den Abend mit dem Konzertstück Nr. 2 für 2 Klarinetten und Klavier von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Mendelssohn lässt die Klarinetten brillieren; im Stil von Frage und Antwort entsteht ein spannungsreicher Dialog unter den Interpreten, der mit klanglicher Schönheit und technisch virtuos über 3 Sätze, Presto – Andante – Allegretto grazioso, geführt wurde. Bei soviel klarinettistischem Überschwang konnte man angesichts der winterlichen Wetterlage sich an Schlittenfahrt und Schneeballschlacht erinnert fühlen und gleichsam auf den Titel des heutigen Konzerts „Eine Winterreise hinführen. Zunächst sollte aber der Herbst mit dem gleichnamigen Lied von Felix Mendelssohn-Bartholdy von Agnes Meixner im Dialog mit Klarinette und Klavier stimmungsvoll und sehr einfühlsam besungen werden….

„…Ach, wie so bald wandelt sich Frühling in Winterzeit“ und die letzte Strophe bilanziert, was das unaufhaltsame Verfließen der Zeit in unserem Inneren freilegt: „Eines nur will nimmer wanken: Es ist das Sehnen, das nimmer vergeht.“ ….

Die anschließende Serenade in E-Dur von Enrico Toselli, wohl das bekannteste Werk des jungen 17 jährigen italienischen Komponisten, nahm als Abendmusik den vorangegangen Sehnsuchtston auf und hat damit den herbstlichen Auftakt des Programms abgeschlossen. Irmgard Steininger, Geige, begleitet von Klavier und Kontrabass, verstanden es, mit Ausdruckskraft im Zusammenspiel und Klangschönheit, die musikalische Brücke zu bilden hin zu „Die Winterreise“ von Franz Schubert.

Zieht euch warm an, so hat Markus Eham in seinen einführenden Worten, die Konzertbesucher:Innen auf den folgenden Liederzyklus eingestimmt. Denn Schuberts Winterreise ist kein Spaziergang mit dampfenden Atemwölkchen durch märchenhaft glitzernde Schneelandschaften. Schon von schwerer Krankheit gezeichnet hat Schubert den Zyklus ein Jahr vor seinem Tod komponiert. Bald nach seinem Tod, Ende Dezember 1828, erschien das gesamte Werk mit 24 Liedern im Druck. Agnes Meixner hat aus dem Zyklus mit 24 Liedern eine Auswahl getroffen, die die Stimmungslage und den Gesundheitszustand des Komponisten erkennen lässt:“Gefrorene Tränen“, „Wasserfluth,“ „Der stürmische Morgen“, „Muth“ und schließlich „Leiermann“, das auch im Gesamtzyklus den Schluß bildet. Einfühlsam und mit hoher musikalischer Gestaltungskraft hat Agnes Meixner und Regina Schuller, Klavier, das Stimmungsbild des Komponisten wiedergegeben. Schuberts Winterreise war durchpulst von einem irren Gehen, einsam, ohne Gruß ist da einer unterwegs, rastlos, ziellos…

MIt Thomaso Albinoni`s Adagio für Violine ,Klavier und Kontrabass, wurde schließlich ein anderer Ton im Programm angeschlagen. Hier zeichnet die Geige zunächst eine im 3/4 Takt ruhig,-stetig gehende wenn gleich spannungsvolle Melodie, welche dann in einem modernen Arrangement im 4/4 Takt mit walking bass und Rassel, für den zusätzlichen Puls und Drive sorgten und somit das Gehen und das Mitgehen mit der Musik unterstützten.

Auch im Felix Mendelssohn Bartholdy`s Lobgesang trug und animierte die Begleitfigur im Klavier die Gesangsstimme zu einem schwungvoll-gelösten und zuversichtlichen Gehen.„Ich harrete des Herrn und er neigte sich zu mir. Wohl dem, der seine Hoffnung setzt auf den Herrn.“ …

Mit zwei Liedern von Peter Cornelius hat Agnes Meixner sozusagen vom kalten Weg der Winterreise hinein in die Wärme des Christfestes geführt: „Christbaum“ heißt das erste Lied; es malt in Tönen ein selig funkelndes Weihnachststuben-Idyll des 19. Jhts. Das zweite Lied „Hirten“ erzählt, wie die Viehhüter auf den Feldern vor Betlehem vom Frieden hören und dann „eilen zum heilgen Ort“, wo dieser Hoffnungsanker auf Erden unwiderruflich festmacht – in einem Stall.

Ruhe und Stille kehrte schließlich dann auch beim abschließenden Lied „O`du Stille Zeit“ von Cesar Bresgen ein. Mit einer Bearbeitung von Markus Eham, haben Agnes Meixner mit allen Instrumentalsolisten stimmungsvoll die Gäste in den winterlichen Abend verabschiedet. Die Konzertbesucher:Innen dankten es den Interpreten mit einem langen stehenden Applaus sowie Spenden. Im Nachklang gab es noch in angenehmer, unterhaltsamer Atmosphäre einen regen Austausch über ein besonderes musisch-kulturelles Erlebnis in der Vagener „Goldbachphilharmonie“.

Zu Silvester gibt es für das Konzert am 31.12., 17:00 Uhr einen Zusatztermin. Der Eintritt ist frei; Spenden sind erwünscht!

JBE

221221 Konzert Winterzauber 2

 

  
  
  • Sonntag, 24. März 2024

    Ausstellung 'Retrospektive' – weiterhin…

    Ausstellung 'Retrospektive' – weiterhin im Boschnhaus Im Boschnhaus zeigte Johannes B. Schämann vom 15. März…

    270 hits

  • Donnerstag, 25. Januar 2024

    Viel los im Boschnhaus

    Viel los im Boschnhaus Individuelle Eindrücke einer Besucherin am Sonntag 21.1.2024 Nachmittag im Boschnhaus Dicht…

    520 hits

  • Samstag, 06. Januar 2024

    Musik die berührt!

    Musik die berührt! Die Gäste im voll besetzten Saal des Boschnhauses, charmant als Vagener Goldbach-Philharmonie…

    533 hits

  • Montag, 27. November 2023

    Ausstellung „KONTRASTE“ – weiterhin…

    Ausstellung „KONTRASTE“ – weiterhin im Boschnhaus Die Ausstellung „KONTRASTE“ des KUNSTeam Mangfall lockte am dritten…

    514 hits

  • Samstag, 14. Oktober 2023

    OGV-Nachmittag im Herbst

    OGV-Nachmittag im Herbst  Ein Sonntag im Zeichen von Flora und Fauna Zirpen, Summen und Zwitschern…

    640 hits

  • Dienstag, 11. Juli 2023

    Ausstellung „Normal is relativ“

    Ausstellung „Normal is relativ“ Unter dem Titel „Normal is relativ“ präsentierte Giny Steffl ihre Werke…

    1032 hits

  • Mittwoch, 17. Mai 2023

    Barocke Solowerke

    Barocke Solowerke Ein ganz besonderes Konzert fand am 30. April 2023 im Boschnhaus statt. Sigiswald…

    1013 hits

  • Montag, 08. Mai 2023

    OGV-Frühjahrsmarkt

    OGV-Frühjahrsmarkt Frühjahrsmarkt 2023 – Mit Blühendem und Selbstgemachten ins neue Gartenjahr Das Boschnhaus und der…

    1444 hits

  • Dienstag, 21. Februar 2023

    Vong Helau – Vorm…

    Vong Helau – Vorm Boschnhaus war Radau! Sonntag ist’s, ein nasser Tag,und a jeder nur…

    1137 hits

  • Mittwoch, 21. Dezember 2022

    Musik im Boschnhaus

    Musik im Boschnhaus Eine Winterreise in der „Goldbachphilharmonie“ Mit einem herzlichen Willkommen begrüßte Markus Eham,…

    1275 hits

  • Montag, 12. Dezember 2022

    Ausstellung "Element Wasser vom…

    Ausstellung "Element Wasser vom Tropfen bis zum Ozean" – weiterhin im Boschnhaus Das Element Wasser…

    1333 hits

  • Freitag, 14. Oktober 2022

    Impressionen vom Herbstmarkt am…

    Impressionen vom Herbstmarkt am Boschnhaus Der Herbstmarkt - erstmalig an einem Sonntag - bei trübem…

    1640 hits

  • Montag, 15. August 2022

    Ausstellung Kunst hoch-zwei

    Ausstellung Kunst hoch-zwei – weiterhin im Boschnhaus Die Ausstellung am letzten Wochenende im Juli lockte…

    1521 hits

  • Sonntag, 01. Mai 2022

    Frühjahrsmarkt 2022 – Grüner…

    Frühjahrsmarkt 2022 – Grüner Jahresstart mit Pflanzenbörse & Selbstgemachtem Für Freunde von jungem Grün, selbstgezogenen…

    1543 hits

  • Dienstag, 03. August 2021

    Flohmarkt am Boschnhaus

    Flohmarkt am Boschnhaus Pünklich um 10 Uhr waren die 13 Tische unter den großen Schirmen…

    2053 hits

  • Dienstag, 03. August 2021

    Konzert der Band Funky…

    Konzert der Band Funky Reflection Am 11. Juli 2021 war es endlich soweit, mit der…

    2033 hits

  • Dienstag, 10. März 2020

    Auf musikalischer Weltreise mit…

    Auf musikalischer Weltreise mit Clarimotion Für einen glanzvollen Schlussakkord der Reihe „Musik im Boschnhaus“ in…

    3061 hits

  • Sonntag, 16. Februar 2020

    „Aufgspuit“ im Boschnhaus

    „Aufgspuit“ im Boschnhaus Stimmungsvoller Auftakt für „Musik im Boschnhaus“: Mit einem musikalischen Frühschoppen eröffnete am…

    3405 hits

  • Samstag, 15. Februar 2020

    Boschnhaus: Nachtrag zur Vernissage…

    Boschnhaus: Nachtrag zur Vernissage von Walter Köhler Franz Köll gewinnt ein Bild des Malers Die…

    2949 hits

  • Montag, 10. Februar 2020

    Boschnhaus: Kunstausstellung "Das Herz…

    Boschnhaus: Kunstausstellung "Das Herz der Toskana" AItalienisches Flair im Boschnhaus – Kunstausstellung „Das Herz der…

    3204 hits

  • Montag, 04. November 2019

    Gemeinsam schmeckt es doch…

    Gemeinsam schmeckt es doch am besten Obst- und Gartenbauverein (OGV) Vagen-Mittenkirchen lud zum Mittagstisch für…

    3018 hits

  • Samstag, 05. Oktober 2019

    Erfolgsgeschichte Boschnhaus – ein…

    Erfolgsgeschichte Boschnhaus – ein Grund zum Feiern! Seit einem Jahr ist das Dorfzentrum Boschnhaus nun…

    2932 hits

  • Dienstag, 06. August 2019

    Vagener Boschnhaus: Letztes Tüpfelchen…

    Vagener Boschnhaus: Letztes Tüpfelchen auf Siegerprojekt Mit der nun erfolgten Installierung eines neuen Dokumentenschranks im…

    2906 hits

  • Samstag, 13. Juli 2019

    Besuch der Dorfgemeinschaft Berbling

    Besuch der Dorfgemeinschaft Berbling Am 6.7.2019 waren ca. 20 Teilnehmer der Dorfgemeinschaft Berbling bei uns…

    2720 hits

  • Dienstag, 16. April 2019

    Karikaturenausstellung "Glänzende Aussichten"

    Karikaturenausstellung "Glänzende Aussichten" entwickelt sich zum Besuchermagnet "Humor ist, wenn man trotzdem lacht" lautet es…

    2938 hits

  • Montag, 01. April 2019

    OGV: "Impressionen" im Boschnhaus

    OGV: "Impressionen" im Boschnhaus Die 11. Ausstellung des „KUNSTeam Mangfall“ lockt an diesem Wochenende 30./31.…

    3212 hits

  • Donnerstag, 14. März 2019

    Verbesserung der Parkplatzsituation am…

    Verbesserung der Parkplatzsituation am Boschnhaus in Vagen Das vielfältige Angebot im Boschnhaus zieht immer mehr…

    1852 hits

  • Montag, 11. März 2019

    Frauenbund: Filmabend im Boschnhaus

    Frauenbund: Filmabend im Boschnhaus Ein Abend im Zeichen der christlichen Botschaft – Vagener Frauenbund lud…

    1778 hits

  • Freitag, 25. Januar 2019

    OGV: Helferessen im Boschnhaus

    OGV: Helferessen im Boschnhaus Das Jahr 2018 war geprägt von intensiven Arbeitseinsätzen, insbesondere bei der…

    1689 hits

  • Dienstag, 30. Oktober 2018

    Ein Dorfmittelpunkt zum Wohlfühlen

    Ein Dorfmittelpunkt zum Wohlfühlen Die jährliche Exkursion der LAG („Leader“-Arbeitsgemeinschaft) Mangfalltal-Inntal führte diesmal im Altlandkreis…

    2478 hits

  • Sonntag, 14. Oktober 2018

    Herbstmarkt am Boschnhaus

    OGV: Herbstmarkt am Boschnhaus Obst- und Gartenbauverein (OGV) Vagen-Mittenkirchen lud zum Herbstmarkt rund um das…

    2219 hits

  • Montag, 24. September 2018

    Ortsbeirat Vagen gewinnt den…

    Ortsbeirat Vagen gewinnt den 1. Preis im Wettbewerb „Bürgerengagement“ im Rahmen des Leader-Förderprogramms der EU…

    1875 hits

  • Montag, 18. Juni 2018

    "Tag der offenen Tür"…

    Dorfgemeinschaft: "Tag der offenen Tür" im Boschnhaus „Boschnhaus“ öffnete seine Pforten für die Bevölkerung –…

    2211 hits

  • Samstag, 16. Juni 2018

    Eröffnungsfeier

    OGV: "Boschnhaus"- Einweihungsfeier Ein Haus der Begegnung für Alt und Jung – Obst- und Gartenbauverein…

    2882 hits

  • Freitag, 08. Juni 2018

    Ortsbegehung am Dorffestplatz

    Dorfgemeinschaft: Ortsbegehung am Dorffestplatz Ortsbegehung der Vagener Ortsvorstände am Dorffestplatz – Beliebtes Dorffestwochenende wirft seinen…

    1765 hits

Unterstützung

Die „Sparkassenstiftung für den Landkreis
Rosenheim“ unterstützt das Projekt "Boschnhaus"

Sparkassenstiftung

Wo ist das Boschnhaus?

Kontakt Projektteam

Sie haben noch Fragen oder Anregungen?
Sprechen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Impressum   Datenschutz

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.