Fledermäuse im Boschnhaus

In der Woche vom 9. bis 16. Oktober 2022 dreht sich im Boschnhaus Vagen alles um die Fledermaus, mit einer Ausstellung, einer Exkursion* und einem Vortrag.
Die Ausstellung „Fledermäuse – Flugkünstler und nächtliche Jäger“ zeigt die Welt der Fledermäuse. Wie leben Fledermäuse? Häufig leben sie versteckt in unserer unmittelbaren Nachbarschaft. Sie beziehen in Höhlen, Dachböden, Bäumen und Fassadenspalten Quartier. Weil sie aber tagsüber ruhen und nachts jagen, kennen wir unsere heimlichen "Untermieter" meistens nicht.
Fledermäuse stehen unter strengem Schutz, doch viele der in Bayern heimischen Arten sind in ihrem Bestand gefährdet. Die Ausstellung zeigt die faszinierende Welt der Fledermäuse und mit welch einfachen Mitteln wir die Tiere, ihre Lebensräume und Quartiere schützen können.

Die Stille wird laut – Fledermäusen auf der Spur
Bevor wir später am 12.Oktober einen Vortrag über Fledermäuse hören, gibt es die Gelegenheit mit Dr. Andreas Zahn an einer kleinen Exkursion am Leitzachwerk Stauweiher teilzunehmen um Fledermäuse aufzuspüren. Dabei machen wir die Ultraschall-Laute der nächtlichen Jäger für menschliche Ohren hörbar.

Keine Angst vor Fledermäusen
Bei dem Vortrag erfahren wir dann einiges über die Lebensweise der Fledermäuse, von Dr. Andreas Zahn von der Koordinationsstelle für Fledermausschutz Südbayern
Wo und wie leben, wie ernähren sich unsere heimischen Fledermäuse, was machen sie im Winter? Warum benötigen sie besonderen Schutz? Welche Arten gibt es in Bayern, welche hier bei uns in der Gemeinde? Was macht unsere Fledermäuse in Höhenrain, Feldkirchen und Vagen so besonders?

Ausstellung „Fledermäuse – Flugkünstler und nächtliche Jäger“, geöffnet:
Sonntag 09.10.22, 10-16 Uhr (beim OGV-Herbstmarkt)
Samstag 15.10.22, 14-16 Uhr
Sonntag 16.10.22, 10-12 Uhr und 14-16 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Exkursion*: Mittwoch 12.10.22, 18:30 Uhr,
Treffpunkt: Parkplatz an der RO13 am Unterwasserbecken des Leitzachkraftwerkes
Vortrag: Mittwoch 12.10.22, 20 Uhr

Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Vagen-Mittenkirchen und Bund Naturschutz OG Feldkirchen-Westerham
Ansprechpartner: Manfred Bohlmann, manfred.bohlmann@web.de

*) die Exkursion entfällt bei Regen